00 39 0185 35271

+39 335 5756339

CMI25N400MLP-FS

(MOBILE) HYDRAULISCHE VORRICHTUNG AUF RÄDER ZUM ANHEBEN VON WAGGONS UND KÄSTEN

Einfachwirkender Zylinder
Rückhub durch Feder
CMI25N400X
Kraft: 150 KN bei 453 bar
Hub: 400 mm

Lufthydraulische Pumpe
MLP21HA
Übersetzung 122:1
Fördermenge Lastfrei: 0,8 l/min

Ausfahren Lastfrei: 1,7 min
Gewicht: Ca. 50 Kg

EIGENSCHAFTEN

Die Hydraulische Vorrichtung besteht aus einer Leichtmetallstruktur auf der ein einfachwirkender Hydraulikzylinder CMI25N400X mit Federrückstellung sitzt, der von einer pedalbetätigten lufthydraulischen Fußpumpe MLP21HA  betrieben wird. Die Bautechnischen Eigenschaften sind in der Zeichnung dargestellt.
Abweichend vom Standard kann die hydraulische Vorrichtung mit anderen Bauhöhen und Eigenschaften geliefert werden.

 EINSATZBEREICH

Diese Vorrichtung ist ausschließlich zum Anheben der Waggons der Vivalto-Züge mit SIEMENS-Wägen vorgesehen, um durch Einsetzen von Abstandshaltern zwischen dem Längsträger und der Luftfederung die Aufhängung einzustellen.
Dieser Vorgang erfolgt über der im Träger vorhandenen Durchgangbohrung, durch das Einwirken auf den Bolzen, der aus der pneumatischen Vorrichtung herausragt.

sie könnten dich interessieren

Anwendungen

Railways

Maintenance

SCHNELLE VERTUGBARKEIT

Dank unserer sehr schnellen Lieferzeiten müssen Sie nicht in Lager investieren, um Ihren Kunden einen guten Service zu bieten.