00 39 0185 35271

+39 335 5756339

COI#W

UNIVERSALZYLINDER, RÜCKHUB DURCH ÖL FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MIT ZOLLGEWINDE

kraft: 10-100t
hub: 150-325mm
maximaler betriebsdruck: 700bar

 

EIGENSCHAFTEN

Diese Zylinder werden serienmässig mit Aussengewinde am Zylinderkörper, Befestigungsbohrungen im Zylinderboden und Innengewinde in der Kolbenstange geliefert. Alle Kolbenstangen sind mit einem austauschbaren Druckstück mit zentrischen Rillen versehen, ab 30 t mit Transportösen versehen.
Bei Modellen über 30 t ist die Bohrung im Kolben nicht zum Ziehen sondern nur zum Befestigen u.a. der Druckstücke geeignet.
Ein Überdruckventil auf der Rückhubseite verhindert Drucküberlastung.
Die Führungsbuchse ist mit einem Schmutzabstreifring versehen, welcher das Eindringen von Verunreinigungen in den Zylinder verhindert.

ANWENDUNGSBEREICH
Diese vielseitig anwendbaren massiven Zylinder wurden für Industrieanwendungen bei häufiger Betätigung konzipiert.
 Hauptanwendungsgebiet ist die Bauindustrie, Tunnelbau, Pfahlmessungen und durch Verwendung des Aussengewindes am Zylinderkörper im Pressenbau. 

ZUBEHÖR (S. 47):

Bewegliches Druckstück ZTT (separat erhältlich)  
Um die Auswirkungen von möglichen 
Seitenbelastungen zu reduzieren.

STANDARD:

Befestigungsbohrungen im Zylinderboden.
Druckstück,    verhindert Beschädigungen an der 

Modular-Aggregate mit 4 Wege-Ventilen sind besonders für die Betätigung dieser Zylinder geeignet.

Für Anwendungen bei sporadischem Betrieb, ohne dass Zugkräfte erforderlich sind, empfehlen wir die preiswertere COS-Baureihe.

Auf Anfrage liefern wir ebenso Zylinder mit abweichenden Druckkräften und Hüben wie Sonderzylinder für spezielle Anwendungen

AUSWAHLTABELLE

  Druckkraft

  Zugkraft

  Hub

  Wirksame Kolbenfläche Druck

  Wirksame Kolbenfläche Zug

  Ölbedarf Druck

 Ölbedarf Zug

MODELL

Bauhöhe eingefahren

  Ø Gehäuse

  Ø Kolben

  Ø Kolbenstange

  Abstand Kupplungen

  Ø Druckstück mit    Durchgangsbohrung

  Kolbenstangenüberstand

  Innengewinde Kolbenstange

  Gewindetiefe Kolbenstange

  Ø Abstand Befestigungsbohr. Zylinderboden

  Befestigungsbohrungen Zylinderboden – Tiefe

  Aussengewinde Gehäuse – nutzbare Länge

  Gewicht

t*
kN

t*
kN

mm

cm²

cm²

cm3

cm3

A
mm

D
mm

E
mm

F
mm

H
mm

H1
mm

J
mm

K
mm

O
mm

P
mm

U
mm

V / Z
mm

W / X
mm

kg

10
111

5
43,8

150

15,9

6,3

239

115

COI10W150

280

73

45

35

19

203

34

7

1“ – 8

26

39

2xM8
12

2 ¼“ – 14
28

6,8

250

398

191

COI10W250

380

303

8,6

30
309

10
111

150

44,1

15,9

663

239

COI30W150

337

102

75

60

23

224

53

9

1 ½“
– 16

26

50

2xM10
15

3 5/16 – 12
49

18

250

1104

398

COI30W250

437

324

23

50
496

15
144

150

70,9

20,6

1063

309

COI50W150

288

127

95

80

25

231

65

4

M16

17

75

2xM12
18

5“ – 12
35

27

325

2304

670

COI50W325

463

406

41

100
929

38
379

150

133

54,1

1991

813

COI100W150

323

175

130

100

33

250

85

4

M16

17

100

4xM12
23

6 ⅞“ – 12
55

55

300

3982

1626

COI100W300

473

400

77

* Nominale Druckkraft, Angaben siehe kN

ZUBEHÖR: BEWEGLICHE DRUCKSTÜCKE ZTT

MODELL

Geeignet für Zylinder

a

b

c

j

u

z

w

kg

ZTT11W

COI10W # # #

9

21

12

34

1“ – 8

0,1

ZTT31W

COI30W # # #

16

30

14

53

1 ½“ – 16

0,3

ZTT51

COI50N # # #

18

26

8

68

65

5,5

45

0,8

ZTT101

COI100N # # #

22

32

10

88

85

6,5

65

1,6

sie könnten dich interessieren

applicazioni

Anwendungen

Aerospaces

Industry

Energies

SCHNELLE VERTUGBARKEIT

Dank unserer sehr schnellen Lieferzeiten müssen Sie nicht in Lager investieren, um Ihren Kunden einen guten Service zu bieten.